Nos agences

Portrait

Enovos ist Luxemburgs führender Energieversorger. Das Unternehmen ist ebenfalls in Deutschland, Belgien und Frankreich präsent. 

Die Mission von Enovos ruht im Wesentlichen auf zwei Grundpfeilern: einerseits versorgt das Unternehmen eine Vielfalt von Kunden – vom einzelnen Haushalt bis zum Industrieunternehmen – mit Strom, Erdgas und erneuerbaren Energien. Darüber hinaus entwickelt Enovos zahlreiche Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien. Enovos investiert beständig in die Energieproduktion auf Basis von erneuerbaren Quellen, vor allem in Windenergie und Photovoltaik, und stellt so eine nachhaltige und wettbewerbsfähige Energieversorgung für alle seine Kunden sicher.

Enovos übernimmt damit seine Verantwortung als treibende Kraft bei Luxemburgs Energiewende. Die Expertise in den Bereichen Ökomobilität, Energieeffizienz, „smart applications" und dezentrale Energieproduktion macht aus Enovos einen führenden Akteur bei der Gestaltung von Luxemburgs Energiezukunft.

Enovos gehört zu 100 % Encevo S.A., jener Holdinggesellschaft, die die Encevo-Gruppe - zu der auch der Netzbetreiber Creos gehört -  leitet. 

Die Encevo Gruppe beschäftigt derzeit mehr als 1.900 Mitarbeiter, verfügt über mehr als 300.000 Lieferpunkte (Strom und Erdgas), betreibt mehr als 10.150 km Stromleitungen und mehr als 3.700 km Ferngasleitungen über den Netzbetreiber Creos.

Enovos ist entweder direkt oder mittels Tochtergesellschaften oder Beteiligungen in der gesamten Wertschöpfungskette präsent, von der Energieerzeugung bis zur Energieversorgung des Endverbrauchers.

Wertschöpfungskette

Im Einklang mit ihrem Leitsatz "Energy for today. Caring for tomorrow." handelt die Gruppe verantwortungsbewusst, indem sie wirtschaftliche, ökologische und soziale Komponenten in ihre Aktivitäten integriert. Sie strebt nachhaltige und stabile Beziehungen zu ihren Kunden an. Dabei legt sie großen Wert auf Servicequalität, die Entwicklung innovativer Energieprodukte und -dienstleistungen sowie die Gewährleistung langfristiger Energieversorgung.

Die Enovos Gruppe ist bestrebt, im Interesse aller Beteiligten -  ihrer Kunden, der Öffentlichkeit, ihrer Aktionäre, der Behörden und ihrer Mitarbeiter - zu handeln.

Enovos Luxembourg engagiert sich voll und ganz in der Umsetzung der "Corporate Social Responsibility" Politik der Gruppe, unter anderem durch die Gründung der Fondation Enovos und zahlreiche andere soziale Maßnahmen.

Eckdaten

Eckdaten

Einheit

2017

2016

Umsatzerlös Strom

TWh

11,0

12,8

Umsatzerlös Erdgas

TWh

25,8

22,5

Nettoumsatz

Mio €

1.051,1

1.183,5

EBITDA

Mio €

-0,7

51,5

EBIT

Mio €

-12,8

43,3

Beteiligungerträge

Mio €

26,3

17,0

Ergebnis des Geschäftsjahres

Mio €

-18,3

25,2

Bilanzsumme

Mio €

958,9

946,3

Eigenkapital

Mio €

383,7

414,6

Investitionsausgaben

Mio €

24,2

18,5

Mitarbeiter (Ende des Geschäftsjahres)

Anzahl

213

221


Stand: 9. Mai 2018

Vorstand

Verwaltungsrat (18. November 2018)

Marco Hoffmann
Chairman of the Board of Directors

Ji Changqing
Vice-Chairman of the Board of Directors

Stefan Grützmacher
Member of the Board of Directors

Danielle Castagna
Member of the Board of Directors

Luc Diswiscour
Member of the Board of Directors

Henri Haine
Member of the Board of Directors

François Knaff
Member of the Board of Directors

Guy Lentz
Member of the Board of Directors

Nicolas Pundel
Member of the Board of Directors

Guy Rosseljong
Member of the Board of Directors

Vafa Moayed
Member of the Board of Directors

Dr. Geneviève Schlink
Member of the Board of Directors

Claude Strasser
Member of the Board of Directors

Patrick Thein
Member of the Board of Directors

Françoise Thoma
Member of the Board of Directors

von Scholz Erik
Member of the Board of Directors


Geschäftsfelder

Kundensegment Luxemburg Deutschland Frankreich Belgien Österreich Niederlande
Privatkunden Strom
Erdgas
         

Lokale Verteiler

Strom
Erdgas
Strom
Erdgas
Strom
Erdgas
     
Industriekunden
(groß und mittelgroß)
Strom
Erdgas
Strom
Erdgas
Strom
Erdgas
     
Sales Trading   Strom
Erdgas
Strom
Erdgas
Strom
Erdgas
Strom Erdgas


Geschäftsfelder

Transparenz nach Remit

Die Behörde ACER (Agency for the Cooperation of Energy Regulator)  verpflichtet die Energieunternehmen wichtige Insiderinformationen über die Integrität und Transparenz des Energiegrosshandelsmarkts zu veröffentlichen.

Derzeit liegen keine Ad-hoc Meldungen oder Insiderinformationen nach Art. 4 Abs. 1 der REMIT (European Regulation on wholesale energy market integrity and transparency) vor.