Der intelligente Schlüssel zur nachhaltigen Zukunft Luxemburgs

Seit dem 1. Juli 2016, gibt es die intelligenten Zähler, auch „Smart Meter“ genannt, im Großherzogtum. Vom Gesetzgeber verordnet, wirkt sich der Einsatz der Smart Meter auch positiv auf die Energiewende in Luxemburg aus.

Worum handelt es sich konkret?

Smart meter

Bis 2020 tauscht Luxmetering, eine wirtschaftliche Interessengemeinschaft die sich aus den Energienetzbetreiber des Landes gegründet hat, die traditionellen Strom- und Gaszähler durch neue intelligente Zähler aus. Insgesamt werden in Luxemburg so bis 2020 von Creos 300.000 Zähler angebracht, davon 250.000 Strom- und 50.000 Gaszähler. Somit kann das Netz dem zukünftigen hohen Energiekonsum in Luxemburg stand halten.

Welche Vorteile bringt es mit sich?

Avantages Smart Meter

eue Technologien, insbesondere in der dezentralen Produktion, der Energiespeicher sowie der Elektromobilität, entwickeln sich aktuell in Luxemburg und weltweit sehr schnell. Dank der Smart Meter können diese technologien einfach und schnell in das nationale Netz einfließen. Sie brauchen allerdings nicht auf die Entwicklung dieser neuen Technologien zu warten um von Ihrem intelligenten Zähler gebrauch zu machen. Das Anbringen vom Smart Meter bereitet Ihr Netz nicht nur auf die zukünftige Entwicklung vor, es wird Ihnen zudem helfen Ihren aktuellen Konsum im Blick zu behalten um Energie und somit auch Geld zu sparen.

Das Smart Meter bedeutet zugleich das Ende des jährlichen Ablesen Ihres Zählers. Die Messung wir ab sofort aus der Ferne von Ihrem Netzbetreiber vorgenommen und an Ihren Energieversorger weitergeleitet.

Was genau ist denn jetzt ein Smart Meter?

Es handelt sich um einen intelligenten Zähler der Ihren Energiekonsum sowie Ihre Energieproduktion präzise misst (falls Sie beispielsweise eine Photovoltaikanlage besitzen). Der Zähler ermöglicht Ihrem Netzbetreiber Ihren Energieverbrauch besser nachzuvollziehen, Ihren Stromfluss besser zu meistern und stets ein funktionierendes Stromnetz bieten zu können.

Strom

Aus Luxemburg

8006-6000 (Gratis)

Aus dem Ausland

(+352) 2737-6000

Von Montag bis Freitag von 8:00-20:00 Uhr und Samstag von 9:00-18:00 Uhr