nova naturstroum

Willkommen in einer Zeit, in der Sie mit Strom einen aktiven Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten können!

nova naturstroum entwickelt sich weiter und stammt 2015 bis zu 64% aus nationalen Erzeugungsanlagen. Hierbei handelt es um Wasserkraft-, Windkraft-, Photovoltaik- sowie Biomasseanlagen. Die verbleibenden 36% werden über Neuanlagen aus dem europäischen Ausland gedeckt.

Hierbei kann der Energiemix nova naturstroum je nach Kundennachfrage und Verfügbarkeit erneuerbarer Energien, deren Produktion unter anderem stark von Wetterbedingungen beeinflusst wird, variieren.

Um die Nachhaltigkeit von nova naturstroum zu fördern, bemühen wir uns fortlaufend Neuanlagen in unser bestehendes Portfolio erneuerbarer Energien zu integrieren. Demnach wird 2015 mehr als ein Drittel Ihres nova naturstroum-Mixes aus neuen Wasserkraftanlagen stammen, die am 1. Januar 2015 nicht älter als 3 Jahre sind, beziehungsweise innerhalb der letzten 3 Jahre erneuert wurden.

Ihr derzeitiger zusätzlicher Beitrag für Ihr Grünstrom Premiumprodukt von 0,35 Cent €/kWh (ohne MwSt.) bleibt weiterhin unverändert.

Attestation